Kartengrüsse

Vill Sunnä und no super Schnee 
was wänd mir au no mee.
Au d`Chind händ Freud am Schifahrä  übercho
da sind mir doch zimlich froh.
Sunnigi Grüessli sendet Damian Matthias und Rösi             (04.03)

Vill Sunnä und Schnee was wänd mir no mee
äs feins Buffet zum Nachtässe aus s`tanzä muemer nüd vergässe.
Ihr alli müend niidisch si, das ihr nöd sind gsi däbi.
 Äs sonnigs Grüessli 
"värträttig vo dä DR" Rösi   (04.03)
Unser Kassier Jürg ist Vater geworden!
Wänn us Liäbi Läbe wird, chunnt s'Glück än Namä über:
Samea Lynn heisst eusäs Glück.
Sie isch am 07. März 2003 um 16:48 in Affoltern a.A. uf d'Wält cho.
Überglücklich und dankbar sind:
Natascha & Jürg Tanner   (03.03)

Nachwuchs bei der Familie Arnet !

Am 16. Oktober 2002 isch der Rafael-Valentin uf Welt cho.  Lukas, Olivia, Thomas und Heidi freuet sich.

April 2002:
Die Sonne quält uns sehr, dazu noch baden im Meer, dass alles ohne Bier und Wein, wir lassen nächstes Jahr die Ferien sein. Wir wären lieber beim Training in der Schweiz, und danach bein Claire in der Beiz.
Herzliche Grüsse aus der Karibik.
Güge, Däneli, Regina, Gabi, Roman, Tatjana, Moni und Chrigel

Nicole und Adrian Gallmann- Kyburz freuen sim zusammen mit Alisa und Cilla über die Geburt von Lauro am 7. Sept. 01 mit 3200 g Gewicht und 52 cm lang.

Han müme möge warte und bin am 
18. Juni 01 uf d Wält cho heisse Vanessa, Jessica und bi 44 cm gross und 2200g schwär.
Mis neuä di Hei in Stallikon teili mit mim Mami Karin Illi und mit mim 
Papi Stefan Fuhrer

Hoi zusammen
Wir geniessen die Ferien in Cap dÀgde in vollen Zügen. Sonne, Meer, Restaurants und Wein, alles passt nur die Zeit vergeht zu schnell. Bis bald Christine, Heinz, Jann und Lucas

Ciao!
Tante saluti della bella Toscana con il vino, le Spaghetti, le penne, le pizza e le gelati! Isabella und Walti
Sonne, Sand und Meer das gab es sehr viel. Herzliche Grüsse Annelis
Statt Sommerpause waren wir im 
Trainingslager in Livigno.
Programm: 
07.00h Tagwache, 08.00h Training
12.00h Mittagessen (Gemüse, Wasser)
13.00h Training
18.00h Abendessen (Gemüse, Wasser)
20.00h Nachtruhe
Jimmy – der Berfloh, 
Sandro – der Pechvogel,
Däneli – der Passfresser (200km in den Beinen), Güge – die Maschine

Räge,räge tröpfli
äs rägnet uf mis Chöpfli......
Wänn mir nöd grad fahred Wasserschii,
gnüssed mer d`Ferie bi eme Gläsli Wii.
Sportlichi Grüess senden
Damian, Silvia, Susanne, Rösi, Franz, Paul und Matthias

Viele Grüsse von unseren wunderschönen Skiferien hier in Serfaus senden Euch Vreni, Hans Roman und Daniel Gallmann

Hola! Bei gutem Essen und passendem Getränk dazu lässt sich gut Ferien machen! Wir geniessen die schöne Ferieninsel mit Sonnenschein und den feinen Sandstränden. Schöne Grüsse aus Mallorca; Isabella und Walti
Viele liebe Grüsse aus Cap d'Adge. Das Wetter ist schön und heiss, das Meer ist sauber und frisch. Der Wein ist gut und gsüffig und wir geniessen das nichts Tun in vollen Zügen.
Heinz, Christine, Yann und Lucas